Vertrag wärmecontracting

  • Posted by
  • on August 12, 2020
  • Filed in: Uncategorized

Nicht-Steuerzahler Mid-Level Exception Details wird jährlich an Teams vergeben, die über der Obergrenze, aber unterhalb der Luxury Tax Apron (138.928.000 USD) liegen und für Verträge mit einer Laufzeit von bis zu 4 Jahren verwendet werden können. Sie werden es wahrscheinlich besser machen, wenn Sie nicht einen Servicevertrag kaufen und jedes Mal, wenn Sie Arbeit benötigen, Reparatur- und Servicerechnungen bezahlen. Aber drei Hauptgründe, einen Servicevertrag zu kaufen: Der Vorteil für uns ist, dass wir in der Lage sind, den Großteil unserer Wartung über die Sommerzeit zu tun, wenn der Heizungshandel historisch ruhig ist. Wir sind dann frei, Reparaturen im Winter durchzuführen, wenn es dringender wird. Wenn Sie an einem Servicevertrag interessiert sind, vergleichen Sie die Preise und deckungsmäßig enden. Serviceverträge lassen sich in drei große Kategorien einteilen: Anstatt für individuelle Wartungsbesuche und Reparaturarbeiten zu bezahlen, erhalten Sie einen Servicevertrag für Ihre Heizungs- und Klimaanlagen. Viele Unternehmen versuchen, Kunden davon zu überzeugen, dies zu tun. Einige Unternehmen schwören auf diese Verträge und argumentieren, dass sie die Effizienz erleichtern, indem sie ihnen erlauben, Arbeit bei geringer Nachfrage zu planen, so dass sie überStunden während Spitzenlastzeiten vermeiden und überschüssiges Personal beschäftigen, um sich auf Spitzennachfragezeiten vorzubereiten. Andere Unternehmen sagen, dass Verträge sind wenig mehr als Tricks, die ihre Konkurrenten verwenden, um zusätzliche Gewinne auf Ihre Kosten zu klingeln.

Sie bestehen darauf, dass Serviceverträge Ihr Geld und die Zeit eines Unternehmens verschwenden, indem sie unnötige Wartungsbesuche und Notrufe fördern. In beiden Ansichten gibt es etwas Wahres. Die richtige Antwort für Sie hängt von Ihren Umständen ab. Ein letzter wichtiger Punkt: Wenn Sie einen Servicevertrag wünschen, achten Sie bei der Auswahl des Unternehmens darauf. Wir erhalten viele Beschwerden von Verbrauchern, die Serviceverträge kaufen und feststellen, dass Techniker bei jedem Servicebesuch etwas entdecken, das sie reparieren können – gegen Aufpreis. Einige Auftragnehmer scheinen Dienstleistungsverträge als zweimal jährlich genutzte Gelegenheiten zu nutzen, um Kunden für unnötige Reparaturen zu drängen. Innerhalb dieser Kategorien variiert die Abdeckung. Erstens gibt es Verträge nur für Ofen, nur für Klimaanlagen und für die beiden kombinierten. Zweitens decken einige Verträge Arbeiten ab, die andere ausschließen. Bei Wartungsverträgen sind die Kosten für die Reinigung von Klimaanlagenspulen der häufigste Ausschluss. Unter den Verträgen, die Arbeit und/oder Teile für Reparaturen abdecken, reichen die Ausschlüsse von so kostspieligen Arbeiten wie dem Austausch eines Kompressors bis hin zu wesentlich kostengünstigeren Gegenständen wie Kondensatoren.

Comments are closed.